Junghunde Burgkirchen
Junghundetraining
Junghundgruppe
Junghundtraining

Junghunde - Tendenzen erkennen

"Kein Anschluss unter dieser Nummer"

Kaum ist die Welpenzeit vorbei, kommt die nächste spannende Phase in der Entwicklung des Hundes - die Junghundezeit.
Der bislang süße Welpe wird entdeckungsfreudiger, hält sich plötzlich beim Spaziergang in einem weitaus größerem Radius auf, scheint nahezu alles, was ihm bis dahin beigebracht worden ist zu vergessen: Willkommen in der Pubertät!!

Wenn Ihr:

  • Hilfestellung in dieser Phase,
  • Tendenzen erkennen,
  • Marotten entgegenwirken,
  • sinnvoll Grenzen setzen lernen,
  • einfach unter Gleichgesinnten sein wollt
  • und mehr....

dann ist die Junghundegruppe genau das Richtige für Euch und Euren Hund!!

Praxisübungen:

  • Leinenführigkeit
  • Abbruchverhalten 
  • sinnvoller Einsatz der eigenen Körpersprache
  • Sitz, Platz, Bleib
  • Rückruf
  • Orientierungstraining
  • Abenteuerspaziergang
  • und und und...

 

Ziel der Junghundegruppe ist es:

  • das Verständnis zwischen Hund und Mensch weiter zu verbessern
  • Zugehörigkeit und Vertrauen zu vertiefen
  • das Miteinander zu bereichern
  • Selbstbewusstsein und Umweltsicherheit des Hundes stetig  zu steigern
  • sowie Eure eigenen Kompetenzen zu erhöhen
  • Tendenzen zu erkennen und entsprechend zu handeln


  • Start: jederzeit möglich
  • Einheiten: offene Gruppen
  • Trainer: Carina / Vojtech

 

Das Training findet meist auf dem Übungsgelände oder auch als Lernspaziergang statt.
Für Hunde ab 4 Monate.

Dauer: 60 Minuten ; Kosten: 10,- € / TE ; 10er Karte (11 Stunden) : 100,- €
Karten auch für andere Gruppenstunden gültig

Bitte sendet uns das ausgefüllte Kontaktformular zu. Wir verwenden Eure Daten lediglich dazu um Euch über Terminänderungen, andere Treffpunkte oder Absage des Trainings zu informieren.

Hundetraining Alötting

Junghundtraining in den Landkreisen Mühldorf, Pfarrkirchen, Altötting