Lernspaziergang
Stadttraining
Sozialisierungsspaziergang
Stadtübungen

Social Walk 

Ein Sozialisierungsspaziergang - auch "Social Walk" genannt - macht Sinn wenn Euer Hund bei Sichtung von Artgenossen:

  • Leinenaggressionen
  • Unsicherheit
  • Aufregung / Stress
  • Frust
  • wilde Spieleaufforderungen

zeigt. 

Ganz gleich ob diese Probleme aus Negativerfahrungen herrühren, Euer Junghund einfach nur spielen will oder es andere Gründe hat, ein Sozialisierungsspaziergang ist eine sehr effektive Möglichkeit um die Hunde in der Annäherung sowie im Umgang mit anderen Hunden sicherer werden zu lassen.

Aber auch Hunde die unproblematisch bei Sichtung / Kontakt von Artgenossen sind dürfen uns gerne auf einem Spaziergang begleiten denn auch sie profitieren davon und lernen unter anderem dass Hundebegegnung nicht immer gleich spielen bedeutet.

  • Trainer: Vojtech
  • Start: jederzeit möglich
  • Einheiten: offene Gruppe

Der Treffpunkt wird frühzeitig bekannt gegeben, hier variieren wir regelmäßig. 
Für Hunde ab 5 Monate

Dauer: 60 Minuten ; Kosten: 10,- € / TE ; 10er Karte (11 Stunden) : 100,- €
Karten jederzeit kombinierbar mit Gruppenstunden

Bitte sendet uns das ausgefüllte Kontaktformular zu. Wir verwenden Eure Daten lediglich dazu um Euch über Terminänderungen, andere Treffpunkte oder Absage des Trainings zu informieren.

Hundetraining Alötting

Social Walks in und um Stammham am Inn